Wir vertrauen darauf, dass Gottes Geist in den Synodalen wirkt!

Katholische Verbände zum Synodalen Weg – ein Zwischenruf

Mit seinem Brief an das „pilgernde Volk Gottes in Deutschland“ hat Papst Franziskus im Juni 2019 orientierende und ermutigende Worte für den Synodalen Weg der katholischen Kirche in Deutschland gefunden. Zentrales Anliegen des Papstes ist, die Kirche weiterhin als eine starke geistliche und pastorale Kraft zu verstehen, die das Evangelium in die Gesellschaft hinein vermittelt und glaubwürdig verkündet. Dafür braucht es eine geistliche Ausrichtung, eine theologische Expertise, eine neue Art des aufeinander Hörens und einen offenen Dialog.

Zum Zwischenruf

Image

Initiativen und Engagements der Verbände

Welt und Kirche zusammen bringen

Die Katholischen Verbände im Erzbistum Paderborn wirken an der Nahtstelle von Kirche und Welt. Ihre Herausforderung ist es deshalb u.a., mitzuwirken an einer von christlichen Werten durchdrungenen Gesellschaft.

Einige Initiativen und Engagements werden auf dieser Seite vorgestellt. Die gesamte Vielfalt lernen Sie auf den Internetseiten der jeweiligen Mitgliedsverbände kennen.

Echte Männer reden

SKM Paderborn. Lebenskrisen und Burnout: Auch Jungen und Männer sind davon betroffen, selbst wenn sie es sich oft nicht anmerken lassen. Spezielle Beratungsstellen für Jungen und Männer baut deshalb jetzt der Sozialdienst katholischer Männer (SKM) im Erzbistum Paderborn auf. An vier Standorten in Dortmund, Hamm, Herford und Olpe erhalten Jungen und Männer eine gezielte Beratung.

Weiterlesen ...

Wir vertrauen darauf, dass Gottes Geist in den Synodalen wirkt!

Katholische Verbände zum Synodalen Weg – ein Zwischenruf

Mit seinem Brief an das „pilgernde Volk Gottes in Deutschland“ hat Papst Franziskus im Juni 2019 orientierende und ermutigende Worte für den Synodalen Weg der katholischen Kirche in Deutschland gefunden. Zentrales Anliegen des Papstes ist, die Kirche weiterhin als eine starke geistliche und pastorale Kraft zu verstehen, die das Evangelium in die Gesellschaft hinein vermittelt und glaubwürdig verkündet. Dafür braucht es eine geistliche Ausrichtung, eine theologische Expertise, eine neue Art des aufeinander Hörens und einen offenen Dialog.

Weiterlesen ...

Die Arbeitsgemeinschaft

…Katholischer Verbände im Erzbistum Paderborn, kurz: AG Verbände, ist der Zusammenschluss der Erwachsenenverbände im Erzbistum Paderborn.
Insgesamt gehören ihr 20 Verbände an, die unterschiedlichste Angebote weit über den Kreis ihrer Mitglieder hinaus machen.

Verbände…

•  machen Angebote für Menschen von jung bis alt
•  sind da für Christen und Nichtchristen
•  bieten Hilfe und Unterstützung in besonderen Lebenssituationen
•  laden ein zu Bildungsveranstaltungen und Aktionen
•  gestalten Kirche und Gesellschaft mit
•  leben vom Engagement ihrer Mitglieder
•  laden auch SIE herzlich ein

Kirche und Gesellschaft

Die Verbände gestalten die Kirche im Erzbistum Paderborn mit. Wir bringen unsere Anliegen in die Entwicklungsprozesse der Pfarrgemeinden, Pastoralverbünde, Dekanate und des Erzbistums ein. Gemeinsam mit den Vertretern der Jugendverbände und der Pfarrgemeinderäte fördern und stärken wir im  Diözesankomitee der Katholiken im Erzbistum Paderborn das Laienapostolat.

Suche